Bei der gestrigen Generalversammlung hat die Eschweiler Scharwache 1882 e.V. auf eine erfolgreiche Session 2015/2016 zurück geblickt. Nach dem Tätigkeitsbericht, dem Kassenbericht und der Aufnahme von sieben neuen Scharwächtern stand die turnusmässige Neuwahl des "Kleinen Generalstabes" auf der Tagesordnung. Auch in den kommenden drei Jahren wird Präses Simon Hendriks der Eschweiler Scharwache vorstehen. Der "Kleine Generalstab" besteht ferner aus Zekretär Marcus Glasmacher, Schatzmeister Christian Krämer, Kommandant Wolfgang Maassen, Adjutant Thorsten Ingermann, Feldwebel Michael Birfeld, Kanzleiassistent Martin Dolfen und dem Vertreter des Elferrates und Ratspräsidenten Reiner Schröder.