Regimentsspielmannszug

Wenn das Scharwachcorps ein- und aufmarschiert ist seit vielen Jahrzehnten der Spielmannszug „Grün-Weiß“ 1925 e.V. als Regimentsspielmannszug mit von der Partie. Erstmalig spielten die "Lohner" im Rosenmontagszug 1966 für die Scharwache, ab dem Jahr 1979 rückte der Spielmannszug ins erste Glied und ist seitdem der Regimentsspielmannszug der Eschweiler Scharwache 1882 e.V..

Die Spielleute aus Lohn sind aus dem Scharwachleben nicht mehr wegzudenken, manche wurden inzwischen aktive Scharwächter und auch viele Scharwächter sind ihrerseits inaktive Mitglieder im Spielmannszug. So hat sich die Freundschaft über Jahrzehnte gefestigt und ist fester Bestandteil unseres Gesellschaftslebens.

Der Regimentsspielmannszug begleitet sowohl unser Tanzpaar als auch den Gardetanz mit Live-Musik, zusätzlich werden bei Auftritten des Scharwachcorps Stippe-Föttche und ein Pottpouri musikalisch dargeboten.