Über uns

Die Eschweiler Scharwache ist die älteste Karnevalsgesellschaft in unserer Heimatstadt Eschweiler. Die Aktivitas gliedert sich in das aktive, uniformierte Corps und den Elferrat.

Das Corps wiederum ist aufgeteilt in vier Korporalschaften, die außerhalb der Session ein eigentändiges Korporalschaftsleben führen. Aushängeschild des Corps ist das Tanzpaar, welches aus dem einzigen weiblichem Mitglied der Gesellschaft, unserer Marie und dem Tanzoffizier besteht. Diese sind das Kernstück bei unseren Auftritten. Dazu kommt die Gruppe der Gardetänzer, die gemeinsam mit dem Tanzpaar und den Spielleuten mit dem Gardetanz einen weiteren Programmpunkt darstellen.

Musikalisch wird das Corps unterstützt durch unseren Regimentsspielmannszug "Grün-Weiß" Lohn und unsere Regimentskapelle, dem "Orchester der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler". Gemeinsam bilden sie den Stabsmusikzug. Ergänzt wird diese Einheit durch die Fanfarenbläser, die zu Beginn des Einmarsches ein Signal spielen und je nach Anlass auch ins Bühnenprogramm eingebunden werden können.

Das Scharwach-Corps ist ein gern gesehener Gast auf den Bühnen unserer Heimatstadt und darüber hinaus, so gehörten in den letzen Jahren auch Auftritte im Kölner Gürzenich und dem Aachener Eurogress zu den Höhepunkten im Corpsleben.

In der Session werden zur Zeit neben dem traditionellen Erbsensuppeessen um den 11.11.  eine Gala-Sitzung, eine Damensitzung, das Kinderfest und der Scharwachball im Klejbor´s durchgeführt.